Schweigeminute gegen Terror und Extremismus!

 

Auch die Schüler/innen und Lehrer/innen der Mathildenschule haben 

am Montag, den 2. November 2020, um 11:15 Uhr 

in einer Schweigeminute des Geschichtslehrers Samuel Paty (47) gedacht,

der am 16. Oktober 2020

in der Nähe von Paris und in unmittelbarer Nähe seiner 

Schule von einem Fanatiker ermordet wurde. 

Die Mathildenschule ist ein

 ein Ort vieler Religionen und Kulturen, wie die ganze Stadt Offenbach

durch diese Vielfalt geprägt wird.

Muslime, Christen, Juden, Hindus, Buddhisten u.a. 

leben hier friedlich zusammen.

 Die Schule ist ein 

Ort der freien Meinungsbildung 

in einer offenen und freien Gesellschaft!

 

 

 

 

 

Aktuelle Beiträge

23. Februar 2022
10. Januar 2022
01. Dezember 2021
02. Juni 2021
19. Februar 2021
12. Februar 2021