23. Oktober: Stadt Offenbach löst Stufe 2 aus: "Eingeschränkter Regelbetrieb"

Die Stadt Offenbach bzw. das Gesundheitsamt haben ab dem kommenden Dienstag (27.10.2020) die Stufe 2 ausgerufen,  zunächst bis zum 8. November 2020.

 

Sie finden Sie hier noch einmal eine Übersicht des Planungsszenariums für die Stufen 1- 3, welche Sie bereits in der Cloud unter Anlage 1 des Hygieneplans 6.0 vorfinden.

http://cloud.mathildenschule.de/index.php/s/pZx1c5YRgFnpbeT

In den jeweiligen Fällen können die kommunalen Behörden davon in Teilbereichen abweichen.

Unter http://cloud.mathildenschule.de/index.php/s/fXaM71bGLCut97g

finden Sie neben den allg. Hygienhinweisen nun das Schreiben des Gesundheitsamtes, wie im Einzelnen die Auswirkung auf den Unterricht in den diversen Schulformen ausschauen.

Wir dürfen Sie um sorgfältige Lesung der Anlagen bitten!

Zunächst gilt für Grundschule und Sekundarstufe gemeinsam:

 

Alle Schulveranstaltungen (wie Elternabende, Info-Abende, z.B. 4 nach 5) in Präsenz sind bis auf Weiteres auszusetzen!

Der herkunftsprachliche Unterricht (HSU) wird ausgesetzt, sofern Schüler/innen anderer oder mehrerer Jahrgänge gemeinsam unterricht werden.

Das betrifft aktuell bei uns:

Polnisch (Land Hessen)

Serbisch (Konsulat)

Kroatisch (Konsulat)

 

 und in einigen Jahrgängen

Türkisch (Konsulat)

Arabisch (Land Hessen) 

Hier werden die Fachlehrkräfte separat in Abstimmung mit Schulleitung informieren 

 

Der Unterricht all dieser genannten Muttersprachen findet nicht miehr als Präsenzunterricht in der Mathildenschule statt.

Ob und wann auf Fernunterricht bei den Muttersprachen umgestellt wird, entscheiden bei Serb, Kroat. und Türkisch die Konsulate. In Türkisch soll wohl

zügig auf Fernunterricht umgestellt werden. Das erfahren die SuS und Eltern nach jetzigen Mitteilungen direkt von den Lehrkräften  bzw. den Konsulaten.

Für Polnisch (Angebot des Landes Hessen) werden wir noch eine Information erhalten. Da gehen wir momentan auch von einer schnellen Umschaltung auf Fernunterricht aus.

Da wird sich auch die Fachkollegin in Polnisch bei den Eltern der diversen Schulen melden.

         

          Mögliche Änderungen in den Stundenplänen/Aufteilungen der Kinder der Grundschule und der Sekundarstufe werden über die Klassenleitungen rechtzeitig  kommuniziert.

          Eine Kürzung der Stundenzahl pro Schüler/in im Präsenzunterricht oder eine Verkleinerung der Lerngruppen ist in Stufe 2 noch nicht vorgesehen.

 -----aktualisiert: 23.10.2020, 18:50 Uhr

Aktuelle Beiträge

10. Januar 2022
01. Dezember 2021
02. Juni 2021
19. Februar 2021
12. Februar 2021