Copyright 2018 - Custom text here

Am Mittwoch, den 31.1.2018 war es soweit; die große Premiere im Ledermuseum fand statt mit mehr als 50 Schülern aus 4 verschiedenen Schulen; Edith-Stein, Geschwister-Scholl-, Mathilden- und Schillerschule. Unter dem Titel „APP ME AB“ war ein Theaterprojekt unter der Leitung des Schultheaters Frankfurt in Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturbüro der Sandgasse über das letzte Halbjahr entstanden.

Die Mathildenschüler lieferten mit der Schulband und Tanz-AG die musikalische und tänzerische Begleitung unter der Leitung von Domenico Visciani und Dörthe Kickuth-Artelt. Die Schüler waren alle begeistert, denn die harte Probewoche auf der Ronneburg und in der letzten Woche hatten sich gelohnt; das MultiArtTheater konnte sich sehen lassen.

Kreativ wurde das Thema „Umgang mit dem Smartphone“ in verschiedenen Szenen von den Schülern mit entwickelt und umgesetzt, per Video, Schauspiel, Musik und Tanz gaben alle Schüler ihr Bestes und wollen auf jeden Fall beim nächsten Mal wieder mit dabei sein.

Auch das Publikum war begeistert von dem kreativen Theaterstück und gab sehr positive Rückmeldungen.

Dann hoffen wir auf ein nächstes Mal...

Bericht: Dörthe Kickuth-Artelt; Foto: Schr.

....und hier geht es zum großen Bericht der Stadt OF zum Auftritt im Ledermuseum:...klick!

Adresse

Mathildenschule - Verbundene Schule der Stadt Offenbach

- Schule mit Schwerpunkt Musik - 

Mathildenstr. 30

63065 Offenbach am Main

 

 

 

 

Kontakt

Telefon: +49 69 8065-2145
Telefax: +49 69 8065-3429
Email: info@mathildenschule.de
www.mathildenschule.de

Die Mathildenschule ist eine öffentliche Schule der Stadt Offenbach am Main

Impressum

 

 

 

Soziale Medien der Mathildenschule